Die Dortmunder Keihnachtsmarkt-Tasse 2020


Die Dortmunder "Keihnachtsmarkt"-Tasse 2020
Mit freundlicher Motiv-Genehmigung des
Schausteller-Vereins Rote Erde Dortmund e.V.

Da der Dortmunder Weihnachtsmarkt 2020 leider nicht stattfinden konnte und daher auch keine Weihnachtsmarkt-Tasse mit Jahreszahl aufgelegt wurde, haben wir kurzfristig für eine Alternative gesorgt.

Denn welche Sammlung hat schon gerne eine Lücke? 


So hat Torsten Wittler aus einem Foto des halb aufgebauten „größten Weihnachtsbaumes der Welt“ und einer Wortkreation, die den abgesagten Weihnachtsmarkt etwas anders ausdrückt, die „Dortmunder "Keihnachtsmarkt-Tasse 2020“ entworfen.


Die Herstellung...

...in der Druckerei Stöcker in Wellinghofen wurden im Dezember 2020 unter Hochdruck die Dortmunder Keihnachtsmarkt-Tassen hergestellt. Die Begeisterung für die "Keihnachtsmarkt-Tasse" und die damit verbundene Aktion zur Unterstützung des Gast-Haus e.V. in Dortmund war und ist überwältigend! Wir hoffen, dass wir inzwischen alle Tassen-Wünsche erfüllen konnten.



Mit der "Keihnachtsmarkt-Tasse" das Gast-Haus unterstützen... 

Die Einnahmen (nach Abzug der Produktions- und Materialkosten) aus den Verkäufen dieser ungewöhnlichen Tassen kommen der Einrichtung Gast-Haus e.V. zugute.

Preis / Tasse: 10,- € 

Das Gast-Haus ist eine Initiative, die in Dortmund für Obdachlose, Wohnungslose und Menschen an der Armutsgrenze gastlichen Raum anbietet.